Davert Bio-Produkte

1–24 von 259 Ergebnissen werden angezeigt





Logo von Davert

Der Bio-Pionier aus dem Münsterland

Davert – Idealismus und Erfolg

Davert ist ein schönes Beispiel dafür, wie Idealismus auch wirtschaftlich erfolgreich sein kann. Eine Erfolgsgeschichte, wie aus einem Bioladen einer der Branchenführer auf dem Naturkostmarkt wurde

Als Waldjuwel oder Schmetterlingswald ist die Davert für viele Menschen im Münsterland ein feststehender Begriff. Das Vogel- und Naturschutzgebiet beherbergt eine beeindruckende Pflanzen- und Artenvielfalt. Aber auch außerhalb des Münsterlandes steht Davert für Vielfalt und ökologische Qualität. Nicht ohne Grund ist das Naturschutzgebiet Namensgeber des Spezialisten für zahlreiche Bioprodukte, darunter Getreide, Mehl, Hülsenfrüchte oder Reis.

Der Unternehmensgründer Rainer Welke legte 1973 mit seiner Idee eines Bioladens den Grundstein für das heutige Unternehmen. Der Laden war übrigens einer der ersten Deutschlands. Mit den Jahren stieg die Nachfrage und mit ihr wuchs auch das Unternehmen immer weiter. Mit dem ökologischen Umbau der 1984 erworbenen Mühle wurde Davert gegründet. Schritt für Schritt folgte die Erweiterung – sowohl räumlich als auch vom Produktions- und Produktumfang. Über allem stand dabei jederzeit die Leidenschaft und Überzeugung für Bioprodukte.

Der Name Davert verpflichtet zu konsequent ökologischer Handlung

Diese Überzeugung spiegelt sich auch im ganzheitlichen Ansatz wieder. Egal, ob es um den Umbau eines Gebäudes, den Anbau der Produkte oder ihre Verarbeitung geht. Nicht nur das Produkt selbst, sondern auch die Pflege von langfristigen und fairen Handelsbeziehungen ist im Manifest des Unternehmens verankert. Diese Konsequenz gestaltet das Unternehmen transparent, denn letztlich dienen die Einhaltung hoher Qualitätsstandards und ihre Sicherstellung durch Untersuchung der Rohstoffe, Handelswege und der Produktion der Umwelt und den Kunden.

Denn die profitieren nicht nur vom Geschmack und der Qualität der Waren, sondern auch von der Schonung der Ressourcen und der Erhaltung sowie Stärkung natürlicher Ökosysteme.

Davert möchte inspirieren und informieren

Die Aufklärung und Information über Hintergründe der ökologischen Arbeit ist daher nicht ohne Grund auf vielen Verpackungen zu finden. Ebenso Inspiration – zum Beispiel für die Nutzung der Produkte in Rezepten. Und das sind einige bei dem breiten Portfolio, auf das Davert in mehr als 35 Jahren gewachsen ist. Heute tragen neben Getreide und Mehl auch viele Hülsenfrüchte sowie Reisspezialitäten, Speiseöle, Pasta, Kräuter, Gewürze und sogar verarbeitete Produkte den Namen Davert und das damit verbundene Qualitätsversprechen. Insgesamt 233 Produkte umfasst das Sortiment.

Kein Wunder also, dass Davert eine Vielzahl an Zertifikaten, darunter Fairtrade, Naturland, Demeter oder We Care erhalten hat. Aus dem Münsterland liefert Davert nach Deutschland, Österreich und Teile Europas. 31 Länder werden von dem Bio-Pionier beliefert. Auch bei bioaufvorrat.de ist Davert eine feste Größe im Sortiment geworden.

Aus dem kleinen Bioladen mit der Vision, viele Menschen mit qualitativ hochwertigen Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft zu beliefern, wurde Wirklichkeit. Mehr als 22 Millionen Kilogramm Biolebensmittel verlassen das Unternehmen jährlich. Mit jedem Entwicklungsschritt wächst die Vision. Auch die Übernahme der Midsona AB aus Schweden brauchte neue Impulse und lässt die Mission, gute Bioprodukte in die Welt zu bringen und möglichst vielen Menschen eine Alternative zu konventionellen Produkten anzubieten, weiter wachsen.

Der Shop wurde bei kaeufersiegel.de mit 4.93 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 283 Bewertungen