Montmija Bio-Produkte

Zeigt alle 8 Ergebnisse





Die Marke Montmija

Montmija ist eine Referenz wenn es um gute ursprüngliche Weine aus Okzitanien geht.
Als Vorreiter in dieser Weinbauregion Süd-Frankreichs hat die Familie Vialade in den 70er Jahren zu den Pionieren des BIOLOGISCHEN ANBAU gehört.

Montmija bedeutet auf Okzitanisch “Mont du Milieu” was “Mittlere Berg” bedeutet und sich auf dem das historische Dorf Ribaute bezieht aus dem die Familie stammt. Die Erlangung des Status eines „Inhabers“ durch die Familie des Gründers geht auf das Jahr 1945 zurück. Der Großvater Clément, der aus der ersten Generation der Landwirtschaftsschulen stammte, war für Landgüter in den Corbières zuständig: Donneuve, Pech-Latt. Während des Zweiten Weltkriegs rettete er Widerstandskämpfer, indem er sie in den verschiedenen Anwesen, die er verwaltete, versteckte. Nach dem Krieg schenkten sie ihm zum Dank 5000 Francs, mit denen er seine ersten Weinberge in Ribaute kaufte. Da er mit seinen Aufgaben beschäftigt war, wurde er Genossenschaftsmitglied. Mein Vater Jean leitete den Weinkeller 40 Jahre lang, kurbelte den biologischen Landbau an und verhalf Ribaute zum Status des ersten 100 % biologischen europäischen Dorfes.

Er war Pionier bei der Verteidigung der g. U., von der Abfüllung bis zur Produktion. Er baute den Weinberg der Familie aus, der von den Garrigues des Montmija-Hügels umschlossen und geschützt ist.

Der Shop wurde bei kaeufersiegel.de mit 4.93 von 5 Sternen bewertet - basierend auf 283 Bewertungen